Sonntag, 13. März 2016

Rezension - Before Us 





  • Broschiert: 400 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (8. März 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453419693


Life will never be the same


Bevor Hardin Tessa begegnete, war er voller Wut und zerstörerischer Leidenschaft. Als er sie traf, wusste er sofort, dass er sie brauchte. Für sich allein. Ohne sie würde er nicht überleben. Und er würde nie mehr der sein, der er einmal war ...
Nichts ist so, wie es scheint: Hardins Bericht von seinen ersten Begegnungen mit Tessa wird das Bild vom skrupellosen Bad Guy, der den unschuldigen Engel verführt, in ein ganz neues Licht rücken.




Oh was habe ich mich gefreut als ich endlich diesen Teil in meinen Händen gehalten habe, und genau wie die anderen Bücher sieht das Cover wieder wunderschön aus.
Die ersten Seiten haben mich gleich in den Bann gezogen. Ich liebe diese Geschichte und habe mich gefreut endlich Hardin kennen zu lernen und die anderen Charakter auch.

Das war so eine schöne Geschichte und wie immer hat mich Hardin auf die Palme gebracht mit seinem Handeln aber auch zu Tränen gerührt , weil man endlich in sein innerstes schauen konnte. Warum er so ist, was er alles erlebt hat.
Das ist schon echt traurig. Aber auch wie er dann endlich alles ändert an sich obwohl das alles nicht so einfach ist für ihn.
Ich liebe die beiden so sehr Hardin und Tessa einfach Traumhaft wie sie alles durchgestanden haben und doch am Ende alles so schön ist....

Freue mich schon wenn Teil 6 kommt und ich wieder mehr erfahre.

Kommentare:

  1. Ich bin nicht so begeistert von der Reihe wie du.
    Ich finde es schön, dass du zu so vielen Büchern Rezensionen schreibst, auch wenn sie nicht so lang sind.
    Ich habe noch ein paar liebgemeinte Tipps für dich:
    1. Bring etwas Abwechslung rein und poste auch mal etwas anderes als Rezensionen (vielleicht einen kurzen Lesemonat)
    2. Erstelle verschiedene Seiten/Tabs, also dass dein Blog etwas mehr Fülle und Organisation bekommt

    Aber ansonsten gefällt mir dein Blog.

    Liebe Grüße
    Pia von Pia's Library

    AntwortenLöschen
  2. Ja das mit der Abwechslung habe ich mir auch schon überlegt da bin ich auch schon am Bastel, aber das mit den Seiten und Tabs ich bin da sehr hilflos ich möchte meine Seite besser gestalten aber ich stelle mich da immer etwas "dumm" an.
    Ich schreibe meine Rezensionen immer so kurz weil ich finde das man nicht viel von dem Buch erfahren sollte sondern eher wie es ankam und wie man es gefunden hat. Also so wie ich gerne eine Rezension lese so schreibe ich sie. Aber ich danke dir für deine Kritik. Und hoffe das ich es bad besser hin bekomme mit meiner Seite.

    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen